Questions? Feedback? powered by Olark live chat software

AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Geltungsbereich

  1. Geltungsbereich
  2. Vertragspartner
  3. Angebot und Vertragsschluss
  4. Weitere Informationen zum Bestellvorgang
  5. Widerrufsrecht
  6. Lieferung
  7. Eigentumsvorbehalt
  8. Preise und Versandkosten
  9. Zahlung
  10. Gewährleistung
  11. Vertragssprache
  12. Datenschutz
  13. Schlussbestimmungen, Salvatorische Klausel

Hinweis:

Für alle Links, die auf dieser Seite angebracht werden erklären wir ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben, distanzieren uns von allen Inhalten aller verlinkten Seiten auf der Internetpräsenz und machen uns diese Inhalte nicht zu Eigen.

1. GELTUNGSBEREICH

Für alle Lieferungen von blacksheepsports beim Verkauf über diesen Internetshop gelten die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

2. VERTRAGSPARTNER

Verträge schließen Sie mit:
blacksheepsports (Einzelunternehmen)
Geschäftsführer: Sebastian Steinbach
Holzhofstr 5
81667 München
Tel: 089 - 21019826
Mail: info@blacksheepsports.de
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 270 175 465

3. ANGEBOT UND VERTRAGSSCHLUSS

(1) Die Angebote von blacksheepsports in diesem Internetshop sind eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden, im Online-Shop Waren zu bestellen.

(2) Durch die Bestellung der gewünschten Waren gibt der Käufer ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

(3) Der Vertragsschluss erfolgt durch die Annahme des Angebotes durch blacksheepsports, indem das Unternehmen eine Auftragsbestätigung mit Hinweis zum gesetzlichen Widerrufsrecht und der Zahlungsaufforderung abschickt.

4. WEITERE INFORMATIONEN ZUM BESTELLVORGANG

Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken eines Buttons in den Warenkorb legen. Der Inhalt des Warenkorbs wird Ihnen dann angezeigt. Das ausgewählte Produkt können Sie jederzeit löschen und wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button „zur Kasse“. Danach steht es Ihnen frei, ob Sie sich als Kunde bei blacksheepsports registrieren. Sie können auch als Gast bestellen. Dann müssen Sie Ihre Daten bei jeder neuen Bestellung erneut eingeben. Pflichtangaben sind mit einem roten * versehen. Nach Eingabe Ihrer Daten wählen Sie die gewünschte Versandart und Zahlungsart an. Sie erhalten dann eine Übersicht über Ihre Bestellung und den Endpreis und wie dieser sich zusammensetzt. Ihre Eingaben können Sie korrigieren.

Im Anschluss daran schließen Sie durch Anklicken eines Buttons den Bestellvorgang ab. Der Vorgang lässt sich bis zu diesem Zeitpunkt jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen.

5. WIDERRUFSBELEHRUNG

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (blacksheepsports; Baaderstr. 12; 80469 München; info@blacksheepsports.de; 089-21019826) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster- Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite www.blacksheepsports.de elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Download Widerrufsformular

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

6. LIEFERUNG

(1) Die Lieferung erfolgt Europa weit. Beachten Sie hierfür bitte die Versandkosten und besondere Hinweise in Punkt 9 dieser AGB.

(2) Bei der Zahlungsart Vorkasse übergeben wir die Ware 1 Werktag ab Zahlungseingang an das Transportunternehmen, anderenfalls 1 Werktag ab Bestellung. Die Lieferzeit beträgt in Deutschland 1 - 3 Werktage. Weichen die Lieferzeiten im Einzelfall ab, ist dies auf der jeweiligen Produktseite ausgewiesen.

7. EIGENTUMSVORBEHALT

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises unser Eigentum.

8. PREISE UND VERSANDKOSTEN

(1) Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile und werden in der Rechnung separat ausgewiesen.

(2) Die Höhe der Versandkosten entnehmen Sie bitte den Versandbedingungen. Bitte beachten Sie die höheren Versandkosten für den Versand in das Ausland und die zusätzlich anfallenden Gebühren bei Bestellungen per Nachnahme.

(3) Der Versand erfolgt gemäß den gesetzlichen Bestimmungen beim Verbrauchsgüterkauf auf unser Risiko. Ist der Käufer Unternehmer geht das Transportrisiko auf diesen über, sobald die Ware dem Transportunternehmen übergeben wird.

(4) Die Bestellung per Nachnahme wird nur innerhalb Deutschlands angeboten.

9. ZAHLUNG

Die Zahlung erfolgt wahlweise per Kreditkarte, Paypal, Sofortüberweisung, Nachnahme oder Vorkasse. Wir teilen Ihnen die zur Zahlung erforderlichen Daten mit. Liegt der Wohnsitz außerhalb von Deutschland, mit Ausnahme von Österreich ist keine Bezahlung per Nachnahme möglich. Zahlungen aus dem Ausland müssen per Paypal, Sofortüberweisung oder Vorkasse erfolgen.

Bei Zahlungen per Vorkasse erhält der Kunde mit seiner Auftragsbestätigung die Kontodaten von blacksheepsports. Nachdem der Betrag eingegangen ist erfolgt unmittelbar der versand der Ware. Bitte erst nach Erhalt der Auftragsbestätigung die Zahlung leisten. Zu dem ist auf der Überweisung eine Kunden- und oder Rechnungsnummer anzugeben.

Bei einer Bezahlung via Paypal gelten folgende Bestimmungen: Paypal ist ein Online Zahlungsservice von der Firma PayPal (Europe) S.à r.l. & Cie, S.C.A, der eine Echtzeit-Zahlungslösung anbietet.

Um Paypal nutzen zu können, benötigst man ein Paypal Konto, bei dem die Bank- oder Kreditkartendaten hinterlegen werden, damit diese nicht bei jedem Kauf neu angeben werden müssen. Mit Paypal kannst du dann ganz einfach mit Angabe deiner Emailadresse und Passwort bezahlen. Dein Paypal Konto wird direkt mit dem entsprechenden Betrag belastet und du erhältst eine Auftragsbestätigung per Email. (Für mehr Informationen gehe auf www.paypal.de)

Sollte es zu einem Verzug mit der Zahlung an blacksheepsports kommen, behalten wir uns vor, dem Käufer die gesetzlichen Verzugszinsen zu berechnen.

10. GEWÄHRLEISTUNG

Beim Verkauf an Verbraucher gilt:

Für die Gewährleistung gelten die gesetzlichen Bestimmungen wenn nichts anderes vereinbart wurde. Treten innerhalb der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von zwei Jahren ab Lieferung Mängel auf, haben Sie das gesetzliche Recht auf Nacherfüllung und bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen die gesetzlichen Rechte auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz. Die Gewährleistungsfrist für gebrauchte Sachen beträgt ein Jahr und beginnt mit dem Datum der Ablieferung der Sache. Die Verkürzung der Gewährleistungsfrist auf ein Jahr gilt nicht, wenn die Ersatzpflicht auf einen Körper- oder Gesundheitsschaden wegen eines vom Verkäufer zu vertretenen Mangels oder bei sonstigen Schäden auf vorsätzliches Verhalten oder grober Fahrlässigkeit des Verkäufers oder seiner Erfüllungsgehilfen gestützt wird.

Beim Verkauf an Unternehmer gilt:

Die Gewährleistungsfrist beträgt ein Jahr und beginnt mit dem Datum der Ablieferung der Sache. Die Verkürzung der Gewährleistungsfrist auf ein Jahr gilt nicht, wenn die Ersatzpflicht auf einen Körper- oder Gesundheitsschaden wegen eines vom Verkäufer zu vertretenen Mangels oder bei sonstigen Schäden auf grobes Verschulden des Verkäufers oder seiner Erfüllungsgehilfen gestützt wird.

11. VERTRAGSSPRACHE

Die Vertragssprache ist Deutsch.

12. Datenschutz

Als die nach den datenschutzrechtlichen Bestimmungen verantwortliche Stelle versichern wir Ihnen, dass die Erhebung, die Speicherung, die Veränderung, die Übermittlung, die Sperrung, die Löschung und die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten in unserem Unternehmen zum Schutze Ihrer personenbezogenen Daten immer in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und übrigen gesetzlichen Regelungen erfolgt.

Im Rahmen des Bestellablaufes fragen wir mit dem Kundendaten-Formular verschiedene personenbezogene Daten von Ihnen ab, die Sie durch das Absenden Ihrer Bestellung zusammen mit den übrigen Daten der Bestellung an uns übermitteln. Wir erheben dementsprechend ausschließlich die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten.

Diese Erhebung erfolgt ausschließlich zur Erfüllung eigener Geschäftszwecke im Rahmen des geschlossenen Vertragsverhältnisses. Bei Anmeldung zum Newsletter werden Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse mit Ihrer Einwilligung für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt ausschließlich an die im Rahmen der Vertragsabwicklung beteiligten Dienstleistungspartner, wie z.B. das mit der Lieferung beauftragte Logistik-Unternehmen und das mit Zahlungsangelegenheiten beauftragte Kreditinstitut. In den Fällen der Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch auf das erforderliche Minimum.

Mit der Eingabe Ihrer personenbezogenen Daten und der Akzeptanz dieser Datenschutzerklärung erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten entsprechend der vorgenannten Datenschutzerklärung einverstanden.

Sie haben das Recht, unentgeltlich Auskunft zu den zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Wir dürfen Sie bitten, sich mit entsprechenden Anfragen an die in der Anbieterkennzeichnung angegebene Adresse zu wenden. Sofern die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten unrichtig sind, werden die Daten auf einen entsprechenden Hinweis Ihrerseits selbstverständlich berichtigt. Sie haben ferner das Recht, Ihre Einwilligung in die Speicherung der zu Ihrer Personen gespeicherten personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Im Falle einer entsprechenden Mitteilung werden die zu Ihrer Personen gespeicherten personenbezogenen Daten gelöscht, es sei denn, die betreffenden Daten werden zur Erfüllung der Pflichten des geschlossenen Vertragsverhältnisses noch benötigt oder gesetzliche Regelungen stehen einer Löschung entgegen. In diesem Fall tritt an die Stelle einer Löschung eine Sperrung der betreffenden personenbezogenen Daten. Mit sämtlichen datenschutzrechtlichen Anfragen dürfen wir Sie bitten, sich an die in der Anbieterkennzeichnung angegebene Adresse zu wenden.

Um Ihnen unsere Leistung individueller zur Verfügung stellen zu können, verwenden wir sogenannte Cookies. Cookies sind Kennungen, die unser Webserver an Ihren Computer sendet, um ihn für die Dauer des Besuches zu identifizieren. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Dies bedeutet, dass die entsprechenden Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Bei einem erneuten Besuch unseres Internetauftrittes wird Ihr Computer über die auf Ihrem Computer gespeicherten Cookies durch unseren Webserver wiedererkannt, so dass Sie nicht bei jeder neuen Bestellung erneut Ihre personenbezogenen Daten in das Kundendatenformular eintragen müssen. Sollten Sie die Ablage von Cookies auf Ihrem Computer nicht wünschen, können Sie die Speicherung der Cookies dadurch verhindern, dass Sie die Browser-Einstellungen dahingehend abändern, dass Cookies nicht akzeptiert werden.

Google Analytics und von Google gesteuerte Werbung
Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Auch Google Analytics verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um Cookies von Google selbst (Google Analytics-Cookies) und sogenannten Drittanbieter-Cookies (DoubleClick-Cookies). Die durch diese Cookies erzeugten Informationen über Deine Benutzung dieser Website (einschließlich Deiner IP-Adresse) wird an einen Server der Google, Inc. in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Deine Nutzung der Website für uns auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen zu erbringen, insbesondere auch Funktionen für Display-Werbung, etwa Remarketing, Berichte zu Impressionen im Google Display-Netzwerk, Integration von DoubleClick Campaign Manager oder Google Analytics-Berichte zur Leistung nach demografischen Merkmalen und Interessen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Deine IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deiner Browser-Software verhindern; wir weisen Dich jedoch darauf hin, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich wirst nutzen können. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst: Download Browser-Plugin.

13. SCHLUSSBESTIMMUNGEN, SALVATORISCHE KLAUSEL

(1) Die geschlossenen Kaufverträge unterliegen dem materiellen Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

(2) Ist eine der vorstehenden Bestimmungen aufgrund gesetzlicher Bestimmungen, Vorschriften oder Gesetzesänderungen ganz oder teilweise unwirksam, bleiben alle anderen Bestimmungen hiervon unberührt und gelten weiterhin in vollem Umfang.

(3) An die Stelle der unwirksamen Bestimmung soll die wirksame Bestimmung treten, die dem Sinn und Zweck der nichtigen Bestimmung so nahe wie möglich kommt.

Zuletzt angesehen