Questions? Feedback? powered by Olark live chat software

Produkte von ARMADA

ARMADA

Die Idee hinter Armada war inspiriert von dem, was als Leere im Markt angesehen wurde. In den frühen 2000er Jahren änderte sich der Skisport, aber die Skifirmen hingen noch immer am alpinen Rennsport fest. Freeskiing war etwas völlig Neues - es hatte mehr mit Snowboarden, Skateboarden oder Surfen zu tun als mit dem damaligen Skifahren. Damit wurde der Markt für neue und kreative Unternehmen erschlossen. Fünf Skifahrer und ein Fotograf trafen sich in den USA, Kanada und Europa: JP Auclair, Tanner Hall, JF Cusson, Julien Regnier und Body Easley + Chris O'Connel (OC). Der erste Businessplan war:

"Armada. What skiing will become."

Im Jahr 2002 zog die Marke von ihrem Keller-Heimbüro in Truckee, Kalifornien, in ein brandneues Gebäude in Costa Mesa um, in dem einige der weltgrößten Skate- und Surfmarken beheimatet sind. Es war und ist im Geiste ein athletisch getriebenes Unternehmen.

Filter schließen
von bis
Zuletzt angesehen